Warum InDesign langsam ist kann verschiedene Gründe haben.
Folgende Punkte sollte man sich einmal genau ansehen:

  • Ist genügend RAM vorhanden?
  • Welche Anzeigeleistung ist gewählt – schnell, normal, hohe Qualität?
    Die Einstellung Hohe Qualität benötigt mehr Speicher – meist genügt es diese nur kurzzeitig und objektbezogen zu aktivieren
  • Ist der Preflight aktiviert?
    Braucht man eigentlich die ganze Zeit ein Preflightergebnis? Aus machen!
  • Werden Querverweise benutzt?
  • Dynamische Bildschirmaktivierung auf verzögert setzten (Voreinstellungen -> Benutzeroberfläche)
    Dadurch bekommt werden Objekte beim verschieben als graue Kästen angezeigt – aber es hilft …
  • Werden Plug-ins verwendet (z.B. Font Activation)?
  • Wenn das alles nichts geholfen hat können noch die Preferences zurückgesetzt werden.

indesignsecrets.com/why-is-indesign-soooo-slow